DIE MACHT DER WORTE

Die 20. Badener Familientage 2016 stehen unter dem Motto

"DIE MACHT DER WORTE".

 

Donnerstag, 17. Nov. 2016, 19.00 Uhr

Veranstaltungssaal Volksbank, Grabeng. 17, Baden

 

FEIERLICHE ERÖFFNUNG

Bezirkshauptmann HR Dr. Heinz Zimper

Stadträtin Erna Koprax, Baden

Bürgermeister DI Stefan Szirucsek, Baden

Bürgermeister Wolfgang Kocevar, Ebreichsdorf  

 

"20 Jahre Familientage"

 

Festvortrag:

Prof. Heinz Nußbaumer

Publizist und Buchautor

 

BiondekVoices und

BiondekDanceCompany

Leitung: Fr. Mag. Birgit Stierböck

 

Musikalische Darbietung der

SchülerInnen der Volksschule Pfarrplatz, Baden

 

Ausstellung:

Bilder und Collagen, die von den Kindern der Badener Schulen eigens zum Thema geschaffen wurden.

.................................................................................................

Sonntag, 19. Nov. 2016, 10.00 Uhr

Theater am Steg, Johannesgasse 14, Baden

 

„MIT WERTEN AUFWACHSEN“​

 

Kinderrunde für  3-5 Jährige und ihre Eltern

 

Durch ermutigende, klare Worte in Form von Geschichten, Liedern und Zitaten und durch kreatives Gestalten werden gute Charaktereigenschaften spielerisch vermittelt.

Die eingesetzten Handpuppen fördern die soziale und kommunikative Interaktion.

 

Thema: Regenbogenfisch, komm hilf mir!  

 

Diese Treffen finden monatlich statt.

----------------------------------------------------------------------------

Samstag, 26. Nov. 2016, 15.00 Uhr

Theater am Steg, Johannesgasse 14, Baden

 

“FAMILIENNACHMITTAG”

 

Tänze der Kinder der Sportunion Baden

Lieder der Kinderklassenkinder aus dem Bezirk Baden

Kindermusical „Regenbogenfisch, komm hilf mir!“ von Kindern der Stadtgemeinde Ebreichsdorf

 

TUGEND-PARCOURS

Die Kinder erwarten Spiel- und Bastelstationen zu wertvollen Charaktereigenschaften. Für die bewältigten Tugenden bzw. Stationen erhalten die Kinder Edelsteine, symbolisch dafür, wieviel Gutes in ihnen steckt.

 

“Betrachte den Menschen als ein Bergwerk reich an Edelsteinen von unschätzbarem Wert!”*

 

 

Eintritt: Freie Spende

--------------------------------------------------------------------------------

Donnerstag, 1. Dez., 2016, 19.00 Uhr,

Hotel Herzoghof

Kaiser Franz-Ring 10, Baden

 

„REISE IN DIE STILLE“

im Gedenken an Shirin Khadem-Missgh

 

Musik und Texte aus den Heiligen Schriften der Weltreligionen mit anschließendem Gespräch und Gedankenaustausch zum "Leben nach dem Tod"

 

"Eine Stunde Nachdenkens ist mehr wert als siebzig Jahre frommer Andacht."*

.................................................................................................

Freitag, 2. Dez., 2016, 18.00h

Altes Rathaus, Wienerstr. 3, Ebreichsdorf

 

„JUGEND KANN DIE WELT BEWEGEN"

- Entdecke die Macht der Worte-

 

Alle Jugendlichen im Alter von 11-15 Jahre und ihre Eltern sind eingeladen, die "Juniorengruppe" zur Förderung von Ethik, Sozialkompetenz und Ausdrucksfähigkeit, kennenzulernen.

 

.................................................................................................

Samstag, 10. Dez. 2016, 19.00 Uhr

ZIB, Zentrum für Interkulturelle Begegnung,

Grabengasse 14, Baden

 

„MUSIK UND WORT“ 

 

zum UNO Tag der Menschenrechte

 

mit jungen Preisträgerinnen:

Elyana Foroohari, Viola,

Anna Haschke, Flöte,

Leona Milota , Violine

Mona Milota, Violine

 

begleitet von

Sergio Possada, Klavier

 

Werke von Bach, Schumann, Brahms, Sarasate, Schulhoff und Schostakowitsch

 

Sun&Mirror Theater

von Saied und Negar Khosravani

 

Texte aus den Quellen der Weltreligionen

Rezitation: Alexandra Mahally und Stefan Rabong

.................................................................................................

*  Zitate von Bahá'u'lláh (Stifter der Bahá'í-Religion, 1817-1892)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Badener Familientage